NAVIGATION
TEILEN
ADRESSE Markmannsgasse 13 50667 Köln
KONTAKT Mail: info@ana-ayromlou.de Mobil: +49 (0)170 3213420
 
Geboren am 23. November 1966 als Kind einer deutschen Mutter und eines persischen Vaters wuchs sie in Stuttgart auf. Bereits als Kind war sie begeistert vom Tanzen und so fing sie früh mit dem Ballett an. Diese Leidenschaft behielt sie auch in Ihrer Jugendzeit, so dass sich nach dem Schulabschluss wie logisch eine Tanzausbildung an der Folkwang Hochschule in Essen-Werden bei der international berühmten Pina Bausch anschloss. Nach vier Jahren des harten Trainings und der vielseitigen Ausbildung wurden ihre Ergebnisse von der Josef- und Else- Classen-Stiftung mit dem 1. Tanzpreis im Hochschulwettbewerb geehrt und gewürdigt. Durch die Ausbildung kam Ana mit dem traditionellen spanischen Tanz Flamenco in Berührung, der sie in seiner Möglichkeit der Ausdrucksweise und des Temperaments nicht wieder los lies, und so packte sie nach der erfolgreich absolvierten Ausbildung in Essen ihre Koffer und zog für weitere fünf Jahre nach Spanien in das Mutterland dieses Tanzes. An der international anerkannten Flamenco-Schule Amor de Dios lernte sie alles über den Tanz und erhielt die letzte Feinabstimmung. Zu Ihren prägendsten Lebenserfahrungen gehörte dort, das Tanzen zusammen mit Sinti und Roma auf den Straßen Spaniens. Ausbildung 1988 - 1988  Josef-und-Else-Classen-Stiftung Tanz 1. Tanzpreis der Josef-und-Else-Classen-Stiftung im Hochschulwettbewerb 1988 - 1993  Flamenco-Schule Amor de Dios Tanz Aufenthalt in Spanien. Flamenco-Schule Amor de Dios. Leben und Tanzen mit Sinti und Roma 1984 - 1988  Folkwang Hochschule Essen-                                Werden Tanz Direktorin Pina Bausch. Klassischer und Moderner Tanz, Folklore, Flamenco, Historischer Tanz, Choreografie

ÜBER

Ana Ayromlou

News

Aktuelles und Vergangenes

PROJEKTE

Meine Projekte
Avantgarde Horses & Dance Avantgarde Horses & Dance Avantgarde Horses & Dance Los Rosales / Flamenco Los Rosales / Flamenco Los Rosales / Flamenco Galerie Galerie Galerie
Wieder in Deutschland folgten diverse Auftritte auf verschiedenen Bühnen und Veranstaltungen. Die nächsten schicksalhaften Begegnungen sollte 1997 ein Engagement in Günther Fröhlichs Pferde-Musical Zauberwald ermöglichen. Nach einem mehrmonatigen Aufenthalt auf einem Gestüt um sich dort mit dem bisher doch eher unbekannten Lebewesen Pferd vertraut zu machen, war Ana’s Liebe zu diesen sanften und doch so feurigen Tieren geweckt. Das Ziel eine untrennbare Verbindung zwischen Tanz und Pferd zu schaffen wurde hier geboren. Auf dieser Tour lernte sie zudem Oliver Jubin und seine spanischen Pferde kennen, eine Verbindung die beider Leben grundlegend verändern sollte. “Uns verbindet die Vision von Tanz und Pferd aus dem Herzen heraus. Uns geht es darum, mit Hingabe und Leidenschaft unsere beiden Künste zu verbinden.” ¹ Gemeinsam erarbeiten sie neue Showbilder in denen auch Ana’s Kinder- Tanz-Projekte immer wieder Einzug finden. Ganz nach ihrem persönlichen Motto “Ride and Dance outside the lines” wurden Ana und Oliver auch von der Zirkuswelt entdeckt und so führte sie ihr Weg 2002 in die internationale Hochburg des Zirkus zum Internationalen Zirkusfestival nach Monte Carlo. Hier gewannen sie den „ Prix Emanuelle Bellini “ der deutschen Zirkusfreunde. Gemeinsam tourten Sie bisher durch ganz Europa und sogar Amerika, unter anderem zur Eröffnungsfeier der Weltreiterspiele in Kentucky. Weitere Auftritte absolvierte Ana dort mit der in Amerika ansässigen gebürtigen Deutschen Sabine Schut-Kery auf verschiedenen Veranstaltungen. Sich immer wieder neu erfinden, Neues schaffen, ebenfalls eines von Ana’s Leitmotiven, ebnete den Weg für eine ganz neue Art des Tanzes. Zu den klassischen Elementen des Balletts kam die Verbindung mit der Akrobatik im Luftring und so wurde der atemberaubende “Tanz zwischen Himmel und Erde” geboren. ¹ Gabriele Hülskämper, Reitsport-Magazin, August 2010
 Uns verbindet die Vision von Tanz und Pferd aus dem Herzen heraus. Uns geht es darum, mit Hingabe und Leidenschaft unsere beiden Künste zu verbinden.   - Ana Ayromlou
 Dance and Ride outside the lines!   - Ana Ayromlou
 Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren .   - Albert Einstein

CIRCUS KRONE

01/02/2016 - 28/02/2016 Einen Monat durften Avantgarde Horses & Dance Teil des zweiten Winterprogramms beim Circus Krone in München sein.

PFERD & JAGD 2015

06/12/2016 Es war ein sehr besonderer Augenblick als der erste Schnee während der MiMaMo-Show von der Hallendecke rieselte.

HELSINKI INTERNATIONAL

22/10/2015 - 26/10/2015 Mit der Fähre über die Ostsee ging es zur Porsche Horse Show bei der Helsinki International zu 5 Tagen Show und Sport.

MÜHLENGEEZ

07/08/2015 - 09/08/2015 25. jähriges Jubiläum des Spring- und Dressurturniers Mühlengeez mit einem grossartigen Avantgarde-Team.

EXCELLENT DRESSAGE SALES

24/04/2015 Die Auktion auf dem Gelände der hoch erfolgreichen Academy Bartels in Hooge Mierde mit sehr exklusivem Ambiente

AVANTGARDE GALA

11/07/2015 Die exklusive Avantgarde Horses & Dance Gala; ein ganz besonderes Erlebnis für jeden der das Besondere liebt.
NAVIGATION
TEILEN
ADRESSE Markmannsgasse 13 50667 Köln
KONTAKT Mail: info@ana- ayromlou.de Mobil: +49 (0)170 3213420
 

ÜBER

Ana Ayromlou
Geboren am 23. November 1966 als Kind einer deutschen Mutter und eines persischen Vaters wuchs sie in Stuttgart auf. Bereits als Kind war sie begeistert vom Tanzen und so fing sie früh mit dem Ballett an. Diese Leidenschaft behielt sie auch in Ihrer Jugendzeit, so dass sich nach dem Schulabschluss wie logisch eine Tanzausbildung an der Folkwang Hochschule in Essen-Werden bei der international berühmten Pina Bausch anschloss. Nach vier Jahren des harten Trainings und der vielseitigen Ausbildung wurden ihre Ergebnisse von der Josef- und Else- Classen-Stiftung mit dem 1. Tanzpreis im Hochschulwettbewerb geehrt und gewürdigt. Durch die Ausbildung kam Ana mit dem traditionellen spanischen Tanz Flamenco in Berührung, der sie in seiner Möglichkeit der Ausdrucksweise und des Temperaments nicht wieder los lies, und so packte sie nach der erfolgreich absolvierten Ausbildung in Essen ihre Koffer und zog für weitere fünf Jahre nach Spanien in das Mutterland dieses Tanzes. An der international anerkannten Flamenco-Schule Amor de Dios lernte sie alles über den Tanz und erhielt die letzte Feinabstimmung. Zu Ihren prägendsten Lebenserfahrungen gehörte dort, das Tanzen zusammen mit Sinti und Roma auf den Straßen Spaniens. Ausbildung 1988 - 1988  Josef-und-Else-Classen-Stiftung Tanz 1. Tanzpreis der Josef-und-Else- Classen-Stiftung im Hochschulwettbewerb 1988 - 1993  Flamenco-Schule Amor de Dios Tanz Aufenthalt in Spanien. Flamenco-Schule Amor de Dios. Leben und Tanzen mit Sinti und Roma 1984 - 1988  Folkwang Hochschule Essen-                                Werden Tanz Direktorin Pina Bausch. Klassischer und Moderner Tanz, Folklore, Flamenco, Historischer Tanz, Choreografie
Wieder in Deutschland folgten diverse Auftritte auf verschiedenen Bühnen und Veranstaltungen. Die nächsten schicksalhaften Begegnungen sollte 1997 ein Engagement in Günther Fröhlichs Pferde-Musical Zauberwald ermöglichen. Nach einem mehrmonatigen Aufenthalt auf einem Gestüt um sich dort mit dem bisher doch eher unbekannten Lebewesen Pferd vertraut zu machen, war Ana’s Liebe zu diesen sanften und doch so feurigen Tieren geweckt. Das Ziel eine untrennbare Verbindung zwischen Tanz und Pferd zu schaffen wurde hier geboren. Auf dieser Tour lernte sie zudem Oliver Jubin und seine spanischen Pferde kennen, eine Verbindung die beider Leben grundlegend verändern sollte. “Uns verbindet die Vision von Tanz und Pferd aus dem Herzen heraus. Uns geht es darum, mit Hingabe und Leidenschaft unsere beiden Künste zu verbinden.” ¹ Gemeinsam erarbeiten sie neue Showbilder in denen auch Ana’s Kinder-Tanz-Projekte immer wieder Einzug finden. Ganz nach ihrem persönlichen Motto “Ride and Dance outside the lines” wurden Ana und Oliver auch von der Zirkuswelt entdeckt und so führte sie ihr Weg 2002 in die internationale Hochburg des Zirkus zum Internationalen Zirkusfestival nach Monte Carlo. Hier gewannen sie den „ Prix Emanuelle Bellini “ der deutschen Zirkusfreunde. Gemeinsam tourten Sie bisher durch ganz Europa und sogar Amerika, unter anderem zur Eröffnungsfeier der Weltreiterspiele in Kentucky. Weitere Auftritte absolvierte Ana dort mit der in Amerika ansässigen gebürtigen Deutschen Sabine Schut-Kery auf verschiedenen Veranstaltungen. Sich immer wieder neu erfinden, Neues schaffen, ebenfalls eines von Ana’s Leitmotiven, ebnete den Weg für eine ganz neue Art des Tanzes. Zu den klassischen Elementen des Balletts kam die Verbindung mit der Akrobatik im Luftring und so wurde der atemberaubende “Tanz zwischen Himmel und Erde” geboren. ¹ Gabriele Hülskämper, Reitsport-Magazin, August 2010

PROJEKTE

Meine Projekte
Avantgarde Horses & Dance Avantgarde Horses & Dance Avantgarde Horses & Dance Los Rosales / Flamenco Los Rosales / Flamenco Los Rosales / Flamenco Galerie Galerie Galerie

News

Aktuelles und Vergangenes
 Uns verbindet die Vision von Tanz und Pferd aus dem Herzen heraus. Uns geht es darum, mit Hingabe und Leidenschaft unsere beiden Künste zu verbinden.   - Ana Ayromlou
 Dance and Ride outside the lines!   - Ana Ayromlou
 Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren .   - Albert Einstein

CIRCUS KRONE

01/02/2016 - 28/02/2016 Einen Monat durften Avantgarde Horses & Dance Teil des zweiten Winterprogramms beim Circus Krone in München sein.

PFERD & JAGD 2015

06/12/2016 Es war ein sehr besonderer Augenblick als der erste Schnee während der MiMaMo-Show von der Hallendecke rieselte.

HELSINKI INTERNATIONAL

22/10/2015 - 26/10/2015 Mit der Fähre über die Ostsee ging es zur Porsche Horse Show bei der Helsinki International zu 5 Tagen Show und Sport.

MÜHLENGEEZ

07/08/2015 - 09/08/2015 25. jähriges Jubiläum des Spring- und Dressurturniers Mühlengeez mit einem grossartigen Avantgarde-Team.

EXCELLENT DRESSAGE SALES

24/04/2015 Die Auktion auf dem Gelände der hoch erfolgreichen Academy Bartels in Hooge Mierde mit sehr exklusivem Ambiente

AVANTGARDE GALA

11/07/2015 Die exklusive Avantgarde Horses & Dance Gala; ein ganz besonderes Erlebnis für jeden der das Besondere liebt.
Ana Ayromlou
Ana Ayromlou